1to1design

Realisierung

Corporate Design - Manitowoc - Fahrerkabine mit neuem Design für die Reihe GMK 5000

Im Jahr 2007 folgt die Entscheidung, auch dem 5-Achser die Mercedes-Kabine aufzusetzen. Als Folge dessen entsteht ein neues Design für die 5er-Reihe, die sich nahtlos an das des 4-Achsers anschließt. Um Verbesserungen in Montage und Produktion zu erlangen, werden neue Haltekonstruktionen entwickelt und sämtliche Kunststoffteile in ein Kitsystem modifiziert, das durch ein hohes Maß an Gleichteilen maximale Austauschbarkeit garantiert und so die Produktionskosten senkt.

Das System etabliert sich als Corporate Design und wird solitär auf der Intermat 2007 in München präsentiert. Um eine höhere Qualität und Präzision der GFK-Verkleidungselemente zu erzielen, wird deren Produktion auf das aufwendige RTM-Injektionsverfahren umgestellt. Die Produktion der RTM-Formen sowie der Produkte selbst erfolgt in Tschechien und wird von 1to1design begleitet.