1to1design

Manitowoc

Grove GMK 4100 - Manitowoc - Beginn der Zusammenarbeit durch erste Entwürfe

Im Jahr 2005 beginnt 1to1design mit der Arbeit an ersten Entwürfen für den Grove GMK 4100, dem ersten mit einer Mercedes-Fahrerkabine ausgestatteten Mobilkran: Die Aufgabenstellung verlangt einerseits, die deutlich erkennbare Mercedes-Kabine nicht als solche erscheinen zu lassen, sie andererseits möglichst gut an den vorhandenen Fahrwerksrahmen anzupassen und ein Design zu finden, das über einen längeren Zeitraum stabil bleibt. 

Design, Konstruktion und Produktionsleistungen, die alle in Tschechien stattfinden, gehen Hand in Hand – es entstehen 2D-Fertigungsmodelle, die die Entwicklung vom ersten Prototypen bis zur Serienfertigung dokumentieren, sowie 14 groß-, mittel- und kleinflächige  Kunstoffelemente, die die Kabine verkleiden. Die Kunststoffteile entstehen größtenteils im Produktionsprozess mit geschlossenen Werkzeugen und teilweise im Handlaminatverfahren. Das Design wird aufgrund verbesserter Montagefertigung in ein Kitsystem eingefügt, das auch für das Nachfolgemodell GMK 5000 kompatibel ist. 

2006 wird das Design als trendsettender Prototyp für Manitowoc auf der Intermat in Paris präsentiert.